Reise-Ideen für Gruppen
Italien
Erlebnisreisen Städtereisen
Lago Maggiore – unendlich schön!
Inseln, Gärten und Centovalli-Bahn
Isola Bella <br/><h7>© pure-life-pictures-fotolia.com</h7>
Parkanlage auf der Isola Bella<br/><h7>© pure-life-pictures-fotolia.com</h7>
Palazzo Borromeo auf der Isola Bella<br/><h7>© Farida-fotolia.com</h7>
Villa Pallavicino in Stresa<br/><h7>© Alessandro Lai-fotolia.com</h7>
Blick über den Lago Maggiore am Morgen<br/><h7>© Michael Vorobiev-shutterstock.com/2013</h7>
Promenade am Lago Maggiore<br/><h7>© iStock/Rachel Dewis</h7>
Isola dei Pescatori <br/><h7>© Crisferra-fotolia.com</h7>
Orta See - Lago di Orta<br/><h7>© lamax-fotolia.com</h7>
Gärten auf der Isola Bella<br/><h7>© Bergfee-fotolia.com</h7>
Hotel_Flora_Zimmer
Hotel_Flora_Twin
Hotel_Flora_Restaurant
Hotel_Flora_Lobby
Hotel_Flora_Double

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Oberitaliens und dank seines milden Klimas eine der schönsten Regionen Europas. Prächtige Villen und üppige Parkanlagen wechseln sich mit malerischen Fischerdörfern ab. Lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft des Lago Maggiore bei einer Schifffahrt oder der Fahrt mit der Centovallibahn durch das Tal der Hundert Täler begeistern.

Programmverlauf:

1. Tag: Anreise Lago Maggiore

Anreise zu Ihrem Hotel im malerischen Stresa. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Borromäische Inseln

Tagesausflug zu den Borromäischen Inseln mit Erkundungen. Die drei kleinen Inseln Isola Bella, Isola dei Pescatori und Isola Madre waren im Mittelalter Befestigungsanlage und religiöses Zentrum und erhielten später ihr typisches Aussehen durch die Familie der Borromeo, deren Namen sie bis heute tragen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Fahrt mit der Centovalli-Bahn & Ausflug Locarno (ca. 195 km)

Fahrt nach Domodossola und weiter mit der Centovallibahn nach Locarno. Die etwa 60 km lange Schmalspurstrecke hat ihren Namen von den fast "hundert Tälern", die sie auf vielen Viadukten und Brücken überquert. Entdecken Sie auf eigene Faust bei einem Rundgang über die Piazza Grande und am Seeufer entlang die herrliche Altstadt von Locarno. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Halbtagesausflug Ortasee & Freizeit in Stresa

Am Morgen geht es mit dem Bus nach Orta. Wer es gerne gemütlich mag, kann mit dem Bummelzug in das Zentrum fahren. Erkunden Sie die historische Altstadt der verträumten Ortschaft mit ihrem idyllischen See. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die herrlichen Prachtbauten in Stresa auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise.

Wir behalten uns eine Änderung des Programmablaufes dieser Reise vor.
 

Hotelbeschreibung:

Das 3*-Hotel Flora liegt zentral in Stresa und ist ein gemütliches, familiengeführtes Hotel. Alle Zimmer verfügen über ein Bad, TV, WLAN und Klimaanlage.

Leistungen, die überzeugen:
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3*-Hotel
  • 4 x 4-Gang-Abendessen mit Dessertbuffet
  • Willkommensdrink
  • Schiffsausflug Borromäische Inseln
  • Eintritt Isola Bella und Isola Madre für Palast und Garten
  • ganztägige Gästebegeleitung für Ausflug Borromäische Inseln
  • Einfache Fahrt Centovallibahn Domodossola-Locarno
Reise-Zeitraum: Dauer: Preis p. Person:
24.03.17 - 28.03.17 5 Tage DZ 289,00 € / EZ-Zuschlag 99,00 €
03.04.17 - 07.04.17 5 Tage DZ 289,00 € / EZ-Zuschlag 99,00 €
14.05.17 - 18.05.17 5 Tage DZ 307,00 € / EZ-Zuschlag 99,00 €
29.09.17 - 03.10.17 5 Tage DZ 307,00 € / EZ-Zuschlag 99,00 €
15.10.17 - 19.10.17 5 Tage DZ 289,00 € / EZ-Zuschlag 99,00 €
Zusatzleistungen: Preis:
ganztägige Gästebegleitung für Ausflug Comer- und Luganersee pauschal - 247,00 €
halbtägige Gästebegleitung für Ausflug Ortasee pauschal - 218,00 €
Züglifahrt Busparkplatz - Orta p.. - 8,00 €

Reise merken Reise anfragen empfehlen Reise drucken